Telefon: 0561 - 77 20 31

Schulleitung

Schulleiter Dr. Lothar Schöppner

Herr Stute

Stellvertretender Schulleiter Bernd Stute

Erweiterte Schulleitung

Herr Kratzenberg

Martin Kratzenberg
(Aufgabenfeld I)

Herr Siebert

Heiko Siebert
(Aufgabenfeld II)

Dr. Carmen Maxara
(Aufgabenfeld III)

Sascha Burgstedt
(Studienleiter)

Zum Standort

Das Friedrichsgymnasium befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums, in ruhiger Lage zwischen Fürstengarten und Henschelgarten, in der Nachbarschaft des Hessischen Landesmuseums und der Murhardschen Bibliothek der Stadt Kassel. Mit Bussen und Straßenbahnen ist die Schule gut zu erreichen.

Profil

  • Gymnasium für die Stadt Kassel und die Region (Jahrgangsstufen 5  bis Q 4), ca. 900 Schüler, ca. 70 Lehrerinnen und Lehrer
  • Schule mit besonderem sprachlichem Profil: Latein (ab Klasse 5), Englisch (ab Klasse 5, parallel zu Latein), Griechisch oder Französisch (ab Klasse 9), Italienisch (ab Klasse 11), weitere Sprachen im AG-Angebot
  • Schule mit musikalischem Schwerpunkt
  • ganztägig arbeitende Schule mit Pädagogischer Mittagsbetreuung, neue Mensa
  • UNESCO-Schule
  • MINT-freundliche Schule
  • Zertifikat Begabtenförderung
  • Schule mit bilingualem Angebot in der Mittel- und Oberstufe

Schwerpunkte und Projekte

  • humanistisch-altsprachliche Bildung
  • Fördern und Fordern im Unterricht, im Lernzentrum und in der Hausaufgabenbetreuung
  • zahlreiche Arbeitsgemeinschaften zu kulturellen, sprachlichen, naturwissenschaftlichen, historisch-politischen Themen und Sport
  • Ruderverein mit eigenem Bootshaus und Bootspark an der Fulda
  • Lesekonzept, Bibliotheken
  • Förderung eines gemeinschaftlichen Umgangs: Streitschlichterprogramm, Klassenrat, soziales Lernen
  • Erinnern und Gedenken
  • Austauschfahrten in verschiedene Länder, Studienfahrten mit altsprachlichem Schwerpunkt
  • intensive Zusammenarbeit mit Eltern