Telefon: 0561 - 77 20 31

Wahlunterricht

In den Jahrgängen 9 und 10 findet an hessischen Schulen der sogenannte Wahlunterricht statt.

Das Friedrichsgymnasium bietet in diesem Rahmen die dritte Fremdsprache (Griechisch oder Französisch) mit jeweils vier Stunden oder MINT bzw. Rudern mit jeweils zwei Stunden pro Halbjahr an. Die Einwahl in eines der Fächer ist für die Dauer von zwei Jahren vorgesehen. Die Benotung in den Sprachen erfolgt nach der bekannten Notenskala. In Mint und Rudern werden Leistungen, die schlechter als „befriedigend“ sind, mit „teilgenommen“ im Zeugnis vermerkt. Bitte beachten: Bei der Wahl von Griechisch als dritte Fremdsprache wird gemäß Verordnung Griechisch zur zweiten Fremdsprache. Englisch hat dann den Status der dritten Fremdsprache. Griechisch muss bis zum Ende der Einführungsphase belegt werden.

Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie in den entsprechenden Fachbereichen am Ende dieser Seite. Hinsichtlich organisatorischer Angelegenheiten (insbesondere bezüglich der Einwahl) wenden Sie sich bitte an Herrn Kratzenberg (Tel.: 0561 70162993 oder m.kratzenberg@fg-kassel.de).