Telefon: 0561 - 77 20 31

Exkursion der Preisträgergruppe aus LateinKreativ ins römische Mainz

Im Lernzeit-Forum „Kreativ sein mit Latein“ werden kurze Filme erstellt, in denen mit lateinischem Drehbuch Geschichten erzählt und dargestellt werden. Zweimal konnten in den letzten beiden Jahren Geldpreise gewonnen werden. Leider war es wegen der Corona-Pandemie bisher schlecht möglich, die Geldpreise auch in eine schöne Belohnung umzusetzen.

Endlich, nach langem Überlegen, was man mit dem Geld machen sollte, konnte sich das Preisträger-Team auf eine Exkursion in das ehemalige Mogontiacum einigen.

Vom 9. auf den 10. September konnte sich die ungewohnt kleine Gruppe von 7 Schülerinnen und Schülern (aus den Jahrgängen 8-10) ein Bild von der römischen Seite des Rheins machen. Zwar sind die beiden Römer-Museen gerade wegen Renovierung geschlossen, aber das Isis-Heiligtum unter dem Einkaufszentrum „Römerpassage“ und vor allem auch die Mitmach-Ausstellung „High Tech Römer“ des Landesmuseums konnten trotzdem würdige Zugänge zur Antike bieten. Auch wenn intern von dem „Ausflug der Latein-Nerds“ die Rede war, haben vor allem die gute Stimmung und der Spaß in der Gruppe den kurzen Ausflug in die Antike ausgemacht.

DIS