Telefon: 0561 - 77 20 31

Das Friedrichsgymnasium lädt zur digitalen Lesung ein

Auch in diesem Jahr findet am 20. November 2020 der Bundesweite Vorlesetag statt. Aufgrund der aktuellen Umstände durch die Corona-Pandemie schien für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b des Friedrichsgymnasiums eine Lesung zunächst schwer zu realisieren. Jedoch entwickelten die Kinder zusammen mit ihrer Lehrerin Wiebke Herbold eine Möglichkeit durch eine digitale Lesung, den Grundschülern und -schülerinnen der umliegenden Schulen vorzulesen. Sie haben eigene Geschichten geschrieben, die sie aufgenommen und in einem Podcast zusammengestellt haben. Über einen QR-Code können die jeweiligen Lesebeiträge direkt abgerufen werden.

Um möglichst viele Zuhörer mit ihren Geschichten zu erreichen und zu begeistern, werden für den Vorlesetag im November die Einladungen zur digitalen Lesung in Form einer  eigenen Postkarte von der Klasse an die Grundschulen verteilt. Gerne können jedoch auch Interessierte direkt über die Homepage der Schule (www.fg-kassel.de) an der Vorleseaktion teilnehmen und sich von den Schülern/-innen des Friedrichsgymnasiums digital vorlesen lassen.