Telefon: 0561 - 77 20 31

Von Mund zu Ohr – eine Umjandlung: Aufführung der Theatergruppe „Die Karawane“

5191
Was haben eine vornehme Cocktailparty und ein Schützengraben gemeinsam? Was ist ein unlogischer Knabe? Und wie sehen „visuelle Lippengedichte“ aus? Das kann das Publikum im Friedrichsgymnasium Kassel erfahren, wenn die Düsseldorfer Theatergruppe „Die Karawane“ ihre erfolgreiche Bühnencollage „Von Mund zu Ohr – eine UmJandlung“ präsentiert. Die Stimmung wird von beklemmend bis heiter reichen, wenn die Schauspielerinnen und Schauspieler gemeinsam mit einem Musiker das vom österreichischen Autor Ernst Jandl in seinen Texten und Gedichten auf die Spitze getriebene Spiel mit Worten in kleinen Szenen erlebbar machen. Obwohl dabei ausschließlich die deutsche Sprache im Mittelpunkt steht, konnte die Düsseldorfer Schauspielgruppe mehrfach internationales Publikum mit ihrer Produktion begeistern, u. a. in der Türkei, Armenien und Südkorea.

Aufführungen im Friedrichsgymnasium Kassel, Humboldtstr. 5., 34117 Kassel

Termine: 10.7.2014 um 19.00 Uhr, 11.7. 2014 um 10.00 Uhr

Eintritt: 8 EUR, erm. 5 EUR. Dauer: ca. 1 Stunde