Telefon: 0561 - 77 20 31

„Salvete parentes!“ – Latein für Eltern (des Jahrganges 5)

Auch in diesem Jahr bieten die Lateinkollegen, die in der 5. Klasse unterrichten, einen speziellen 2-stündigen Unterricht im Fach Latein für die Eltern der neuen Sextaner an.

Ziel ist es, in lockerer Atmosphäre die Grundlagen des Lateinlernens mit dem Lehrwerk Campus selbst zu erarbeiten. Auf diese Weise können Eltern, die vor langer Zeit selbst Latein gelernt gelernt haben, ihre Kentnisse auffrischen, und Eltern, die Latein selbst nicht in der Schule hatten, besser verstehen, was ihre Kinder dort lernen und worauf es dabei ankommt.

Zusätzlich zum Unterricht wird ein Tutorium angeboten, in dem die Lehrkräfte darüber informieren, mit welchen Methoden und Techniken die Kinder effektiv zuhause lernen können und wie Eltern ihre Kinder dabei unterstützen können, wenn das nötiog sein sollte. Auch wird es genügend Raum geben, um alle Fragen zum Fach Latein zu klären.

Beide Angebote sind unabhängig voneinander besuchbar.

Folgende Termine werden angeboten:

Unterricht:

Fr. Klapp                    (24.10. und 31.10. jeweils 18.00-18.45)

Hr. Dieß                     (24.10. und 31.10. jeweils 18.00-18.45)

Hr. Lange                   (23.10. und 30.10. jeweils 18.00-18.45)

Hr. vom Schloß          (23.10. und 30.10. jeweils 18.00-18.45)

 

Tutorium (Lerntechniken- und Methoden):

Fr. Klapp                    (7.11. von 18.00-19.00)

Hr. Dieß                     (7.11. von 18.00-19.00)

Hr. Lange                   (6.11. von 18.00-19.00)

Hr. vom Schloß          (6.11. von 18.00-19.00)

Wer teilnehmen möchte, kann sich bei der Latein-Lehrkraft seines Kindes anmelden.

DIS