Telefon: 0561 - 77 20 31

„Novemberklänge“ – Gedenkfeier zu den Novemberpogromen 1938

Veranstaltung zu den Novemberpogromen 1938:

Mittwoch, 7. November 2018, um 18:00 Uhr im Bürgersaal des Kasseler Rathauses

Die öffentliche Gedenkfeier wird wesentlich von Schülerinnen und Schülern unserer Oberstufe mitgestaltet, u.a. sind szenische Darbietungen und musikalische Beiträge geplant. Prof. Krause-Vilmar hält einen Vortrag mit dem Titel „Den Rechtsstaat stärken – eine Lehre aus dem Terror im November 1938“. Die Veranstalter sind die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und die Stadt Kassel in Kooperation mit weiteren Institutionen und Vereinen, die sich dem Thema Erinnern und Gedenken verpflichtet fühlen.

Herzliche Einladung an alle Interessierte!