Telefon: 0561 - 77 20 31

„Musik-Plus“ zu Besuch im Kindergarten Lohfelden

Am 1. November 2019 begab sich eine kleine Gruppe der „Musik-Plus“- AG auf den Weg nach Lohfelden. Nicole Schmidt (8e) hatte den Besuch initiiert, der anlässlich der Wiedereröffnung des neu gestalteten Turnraums des Kindergartens sehr willkommen war.

Dabei wurden nicht nur die sieben Gruppen des Kindergartens, sondern auch ihre Erzieherinnen und Erzieher von der Leiterin durch den musikalischen Besuch völlig überrascht. Nach der kurzen Begrüßung wünschten sich die Kinder, einige Laternenlieder singen zu können, und Adina Ackermann (Q3, Geige) und Nicole Schmidt (Flöte) spielten zwei kurze Instrumentalstücke, die von den Kinder sehr aufmerksam angehört wurden.

Im zweiten Teil des Besuchs stellten Adina und Nicole den Vorschulkindern ihre Instrumente vor und zeigten ihnen spielerisch, wie ein Klang entsteht und verändert werden kann. Anschließend wurde getanzt und gehüpft, als Mia Ponelies (10e) den Kindern mit viel Geschick eine vereinfachte Form des „Busstop“-Tanzes vorstellt, der von der Vorschulgruppe mit Begeisterung getanzt und gelernt wurde.

Auch bei dieser dritten „Musik-Plus“-Veranstaltung des laufenden Schuljahres wurde seitens des Kindergartens der Wunsch nach einer weiteren Zusammenarbeit geäußert, wobei dieser gewiss erst im Laufe des nächsten Kalenderjahres in Erfüllung gehen kann.

MEZ