Telefon: 0561 - 77 20 31

Lesenacht am FG am 9.3.

„Lesen? Eine ganze Nacht lang? Freiwillig? In der Schule? Was soll das denn?“, könnte man fragen.

Dennoch hat es sich zu einer schönen Tradition entwickelt, dass die SV die Schüler der Jahrgänge 5-7 zur „Lesenacht“ einlädt. Geboten wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag erneut Einblicke in verschiedene Werke der Jugendliteratur – und zwar auf sehr unterhaltsame und witzige Weise.

So gab es Spiele zu Harry Potter (Höhepunkt eindeutig das Harry-Potter-Tabu!) oder auch eine Schnitzeljagd, die im Abenteuer-Raum ihren Anfang nahm. In zwei anderen Themen-Räumen ging es romantisch bzw. gruselig zu. Es war für jeden etwas dabei.

Natürlich wurde nicht nur gelesen. Die Schüler der SV hatten ein buntes Programm geplant mit verschiedenen Spielen und einem gemeinsamen Essen (inkl. der berühmten SV-Bockwürste).

Der Höhepunkt der Lesenacht war natürlich wie immer das gemeinsame gemütliche Übernachten in der Turnhalle auf Matten und Luftmatratzen.

DIS