Telefon: 0561 - 77 20 31

Lernzentrum

LernzentrumQualifizierte Oberstufenschüler unterstützen jüngere Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 in den zentralen Fächern Deutsch, Latein, Englisch und Mathematik. Dieses Lerntraining findet je nach Wunsch für einzelne Schüler oder in kleinen Gruppen bis zu maximal 5 Schülern meist in der 7. Unterrichtsstunde oder nach besonderer Vereinbarung statt. Die Lerngruppen werden klassen- und fachbezogen eingerichtet und bleiben über das Halbjahr konstant. Nach Bedarf können auch Schüler ab Jahrgang 8 unterstützt oder andere Fächer angeboten werden. Unterrichtsräume sind für das Lernzentrum in der 2. Etage, fernab vom Trubel der Mittagspause, reserviert. In einer ruhigen, sehr persönlichen Arbeitsatmosphäre können hier Unterrichtsinhalte gemeinsam wiederholt und aufgearbeitet werden.

Auch für die Schülertutoren hat das Unterrichten im Lernzentrum einen besonderen Wert: Sie lernen neue, jüngere Schüler kennen, erfahren über ihre Schwächen und helfen darüber hinweg. Sie sind das Bindeglied zwischen Lernenden und Lehrenden, weil sie Unterrichtsinhalte mit den Fachlehrern besprechen können. Die Tutoren erhalten spezielle Schulungen und ihre Arbeit wird mit einem Zertifikat anerkannt.

Die Eltern der Schüler der Klassen 5 bis E-Phase können sich gegen einen geringen Unkostenbeitrag (je nach Gruppengröße derzeit ab 3 € pro Stunde / pro Teilnehmer) online für das Lernzentrum anmelden.

OberstufenschülerInnen können sich hier als TutorIn bewerben:

Ansprechpartnerin: Fr. Dr. Maxara (c.maxara@fg-kassel.de).