Telefon: 0561 - 77 20 31

Knirschen des Schnees und Getöse der Plattenalm – Skifahren im Zillertal

Oh, was sehe ich da? Viele Skifahrer ziehen sich wie ein Lindwurm durch das Ski-Gebiet in gut 1700 Metern Höhe. Man hört den Schnee unter den Skiern knirschen, außerdem das Getöse der Après-Ski-Hits nebenan von der Plattenalm.
Alle fahren sehr elegant mit ihren „zwei Brettern“ an den Füßen und den zwei Stöcken in der Hand. Man merkt, dass sie das Skifahren in der einen Woche, in der die Klassen 8a und 8c vom Friedrichsgymnasium Kassel hier in Hochkrimml im Zillertal an der Gerlosplatte waren, wirklich gelernt haben. Strahlend blauer Himmel, eine fantastische Berglandschaft und wunderschöner Sonnenschein begleiten das Treiben und die letzte Abfahrt des Skilehrgangs durch den tiefen, weißen, reinen Schnee. Das erstklassige Wetter lässt bei Weitem die etwas problematische Hinfahrt vergessen: Statt geplanten acht, hatte diese nämlich letztendlich 16 unangenehme Stunden gedauert.
Oh! Plumps – Da liegt doch mal jemand im Schnee. Doch auch das ist kein Problem, das Aufstehen geht ja schnell und „rucki-zucki“ sind alle auch schon unten angekommen. Eine Schülerin meint: „Für alle ist es ein toller Abschluss, zum ersten Mal sind alle Gruppen, sogar die Anfänger mit den Könnern zusammen gefahren!“
Alle stellen sie sich für ein Gruppenfoto auf. „Ein bisschen nach rechts, alle bitte um ca. 90 Grad drehen!“ und „KLICK“, schon ist das erste Foto im Kasten. Jetzt wird noch ein Bild von jeder Gruppe einzeln gemacht, alle wissen nun, wie sie stehen sollen. Ein Bild nach dem anderen wird fertig, dann fahren alle weiter den Berg hinunter bis zum Parkplatz. Mmh, von irgendwo riecht es schon lecker nach Essen! Dieser Geruch kommt wohl aus dem Sporthotel, in dem die Klassen direkt neben der Piste untergebracht sind. Bevor es zum wohlverdienten Essen geht, müssen aber alle noch ihre Ski abgeben und von vielen ist zu hören: „Es war eine schöne Woche, wir haben das Skifahren gut gelernt und es hat viel Spaß gemacht!“ Vielleicht fegen ja auch Sie nächstes Jahr schon die Piste durch den glitzernden Schnee hinunter!

Susanna Wollenhaupt, Klasse 8a