Telefon: 0561 - 77 20 31

Instrumente – Do it yourself

Wieviel kostet ein Horn? Wie viele Löcher sind in einer Oboe? Wie schwer ist ein Alphorn? Diese und noch viele andere Fragen hatten die Schüler des Jahrgangs 5 beim Besuch der Musiker des Staatsorchesters Kassel am Freitag, den 18. Januar.

Zur Vorbereitung des Besuchs des Kinderkonzerts „Die Akte Bach“ im März waren einige Profimusiker in die Schule gekommen, um den Kindern einen Einblick in das jeweilige Instrument zu geben.

Nach einem Mini-Konzert in der Turnhalle stellten der Hornist Markus Brenner, der Kontrabassist Jan Harborth und der Oboist Christian Voss den gespannten Fünftklässlern in kurzweiliger Manier die jeweiligen Instrumente vor. Dabei durften die Schülerinnen und Schüler auch viel selbst ausprobieren. Darüber hinaus gab es ein Quiz zu Johann Sebastian Bach, in dem die Schülerinnen und Schüler ihr großes Wissen unter Beweis stellen konnten.

Seit nunmehr 8 Jahren gibt es am Friedrichsgymnasium diese regelmäßigen Musikerbesuche im Rahmen der Kooperation mit dem Staatstheater. In diesem Jahr war die neue Konzertpädagogin Laura Wikert verantwortlich für die gelungene und motivierende Veranstaltung.

Nun sind alle Schülerinnen und Schüler gespannt, im Kinderkonzert im März die Instrumente wieder zu hören und vielleicht auch einige nun bekannte Gesichter wieder zu sehen.

GRU