Telefon: 0561 - 77 20 31

Herzlich willkommen! – Einschulung der neuen Sextanerinnen und Sextaner

Athene_rund

Eine feierlich freudige Anspannung lag in der Luft, als am zweiten Schultag des neu begonnenen Schuljahres Schulleiter Dr. Lothar Schöppner das Wort erhob und die neuen Sextanerinnen und Sextaner in die fünf 5. Klassen des Friedrichsgymnasiums aufnahm. Zuvor waren zahlreiche Kinder mit ihren Begleitern der Einladung zu einem einstimmenden Gottesdienst in der Karlskirche gefolgt (Organisation: Claudia Römer, Julia Bartling, Martin Kratzenberg).

Bei der Aufnahmefeier in der Aula lauschten die Sextaner nach herzlichen Willkommensgrüßen im Kreise ihrer Eltern, Geschwister und Großeltern der Geschichte des kleinen Fisches Swimmy. Schulleiter Dr. Schöppner wünschte den Neuankömmlingen, dass sie sich zunächst gut und freundschaftlich im Klassenverband und der Schulgemeinde zusammenfinden und sich zu selbstbewussten und glücklichen Menschen entwickeln, die den Blick für den Anderen behalten und solidarisch und respektvoll mit Mensch und Umwelt umgehen. Bildung sei mehr als nur Wissen. Auch der Schulelternbeiratsvorsitzenden Christine Hartmann und dem Vertreter der SV Dominik Seiss war es eine Freude, die neuen Schüler des FG zu begrüßen und ihnen Mut vor allem für die ersten Wochen an einer neuen Schule zuzusprechen. Von großem Beifall und Blitzlichtgewitter wurde die Zuteilung der Schülerinnen und Schüler in die Klassen 5a – 5e begleitet, an deren Anschluss die 5. Klassen zu einem ersten kurzen Kennenlernen zusammentrafen. Währenddessen luden die Eltern der Jahrgangsstufe 6 zu Kaffee und Kuchen ein.

Die stellvertretende Schulleiterin Andrea Herzog und Oberstudienrätin Ursula Hintz moderierten den Ablauf der Aufnahmefeier. Für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgten das Vororchester (Leitung: Herr Schäfer), der Vorchor (Leitung: Herr Kratzenberg) und die Flötengruppe (Leitung: Herr Menzel).

Ein herzliches Willkommen den jüngsten Mitgliedern unserer Schulgemeinde! Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

 
Google has deprecated the Picasa API. Please consider switching over to Google Photos