Telefon: 0561 - 77 20 31

Erweiterung der Notbetreuung

Liebe Eltern,

per Erlass ist die Notbetreuung unter besonderen Vorgaben auch auf die Wochenenden und die Osterferien vom 4. April 2020 bis zum 19. April 2020 inklusive der Feiertage ausgeweitet worden.

Die erweiterte Notbetreuung an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ist beschränkt auf die Personengruppen der Kranken- und Gesundheitsversorgung sowie der Rettungsdienste (s. anliegendes Antragsformular). Als weitere Voraussetzungen für die Teilnahme an der Notbetreuung an Wochenenden und den Feiertagen müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

• Alleinerziehend oder

• der andere Elternteil ist ebenfalls in einem der (weiteren) Schlüsselberufe der 2. Corona-Bekämpfungsverordnung tätig und zeitgleich im Einsatz, d. h. die Kinderbetreuung kann innerhalb des unmittelbar familiären Kontextes nicht sichergestellt werden.

• Die Kinder müssen die Infektionsschutzkriterien gem. Antragsformular erfüllen.

Sollten Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, so bitten wir um eine kurze Nachricht an unser eigens eingerichtetes E-Mail-Postfach: notbetreuung@fg-kassel.de. Auch das Staatliche Schulamt hat eine Ansprechpartnerin für die Notbetreuung während der Ferien benannt: Frau Dietrich-Krug ist erreichbar per E-Mail unter: Daniela.Dietrich-Krug@kultus.hessen.de sowie telefonisch unter der Nummer 0561-8078-206.

Freundliche Grüße

Die Schulleitung des Friedrichsgymnasiums