Telefon: 0561 - 77 20 31

Erfolge beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2018

Auch in diesem Jahr nahmen wieder FG-Schülerinnen und Schüler am Wettberwerb „Jugend musiziert“ teil. Alljährlich kommen bei diesem Wettbewerb viele Kinder und Jugendliche zusammen, um intensiv eingeübte Stücke vorzutragen. Eine Fachjury aus regional bekannten Berufsmusikern versucht dabei, die musikalischen Leistungen zu würdigen und besondere Talente durch die Zuerkennung von Preisen zu fördern. Erfreulicherweise haben alle unsere Teilnehmer Auszeichnungen erhalten. Mareike Pittich (6e) erlangte mit der Oboe einen 2. Preis, ebenso wie Josefine Reif (E-Phase) mit der Geige. Über einen 1. Preis darf sich Hornistin Marietta Geismann (8e) freuen und dem Geschwisterpaar Lorenz (6e) und Sophia (9c) Kurylas wurden für ihren Vortrag auf den Zupfinstrumenten Mandoline und Gitarre ein 1. Preis und die Qualifikation zum Landeswettbewerb zuerkannt.

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern und den „Kurylasgeschwistern“ viel Erfolg beim Landeswettbewerb im März!

MEZ