Telefon: 0561 - 77 20 31

Englisch-Vorlesewettbewerb 2018

Auch im diesjährigen Vorlesewettbewerb auf Englisch zogen die vier Kandidaten das Publikum wieder in ihren Bann und machten so der Jury die Entscheidung schwer.

Am 21. März trafen sich in den ersten beiden Stunden alle 7. Klassen in der Mensa, um die beste Englisch-Vorleserin (in der Endauswahl waren dieses Mal nur Mädchen vertreten) des Jahres zu küren.

In der ersten Runde, in der jede eine vorbereitete Textstelle vortragen musste, entschieden sich zwei der vier Teilnehmerinnen für ein Buch aus der Reihe „Harry Potter“.

Kea Römer (7a) fesselte uns mit einer Stelle aus „Harry Potter and the Goblet of Fire“ und ließ Lord Voldemort vor unseren Augen wieder auferstehen. Helen Arndt (7d) führte uns mit „Harry Potter and the Chamber of Secrets“ in eine für Harry alltägliche Szene bei den Dursleys ein. Nicole Tinovska (7c) entführte uns mit ihrer spannenden Stelle in das Buch “Tales of Mystery and Suspense“ und Gloria Schirrmacher (7e) beendete die erste Runde mit einer Textstelle aus dem ernsten Buch “Thirteen reasons why“. Jede von den Vorleserinnen schaffte es, ihre Textstelle lebendig werden zu lassen und ihr Publikum zu verzaubern und mitzureißen.

Anschließend konnten sich erst einmal alle Teilnehmerinnen entspannen, denn Joanne Kalinowski, die Siegerin des Vorjahres, die mit Frau Kuhn den Wettbewerb moderierte, las aus ihrem Buch “Charlie and the Chocolate Factory“ vor, das daraufhin an die jeweiligen Vertreterinnen der Klassen weitergegeben wurde. Jede von ihnen musste ca. 3 Minuten aus diesem Fremdtext vorlesen. Dann hatte die Jury, die aus den Fachlehren der Klassen 7, Frau Kuhn und Joanne bestand, die schwierige Aufgabe, eine Siegerin zu bestimmen. Schließlich konnte die Gewinnerin bekanntgegeben werden. Herzlichen Glückwunsch, Gloria Schirrmacher!

Die Teilnehmer der SEK I-Bibliothek und Frau Kuhn bedankten sich bei den Teilnehmerinnen für den Mut, den sie alle aufgebracht haben, um bei diesem Contest mitzumachen, dem Publikum, das so aufmerksam zugehört und fair applaudiert hat, den Lehrern, die diesen Wettbewerb mit den Klassen vorbereitet haben und nicht zuletzt der Technik AG, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt hat.

Wir sind schon gespannt auf den Contest im nächsten Jahr!

Karla Roß, Assal Bulut, Samir Shah (8d) (SEK I-Bibliotheksteam)