Telefon: 0561 - 77 20 31

Das Känguru der Mathematik am FG

IMG_5914

Am Freitag, den 24.04.15 konnte der Schulleiter Herr Dr. Schöppner elf Schülerinnen und Schüler Hauptpreise für die erfolgreiche Teilnahme am Känguru-Wettbewerb übergeben.  Er und die Wettbewerbsbeauftragte Frau Semmler würdigten in einer kleinen Ansprache ihren Erfolg. Danach nahmen die stolzen Gewinnner ihre Bücher und mathematischen Knobelspiele in Empfang. Die Preisträger sind im einzelnen aus dem Jahrgang 5: David Tibken (5a) 1. Preis, Jule Driesen (5b) 3. Preis, Joanne Kalinowski (5e) 3. Preis , Mina Hashemzada (5b) 3. Preis , Felix Schmidt (5d) 3. Preis. Joanne erhält zusätzlich ein T-Shirt für den größten Kängurusprung von 16 hintereinander richtig gelösten Aufgaben. Aus dem Jahrgang 6 erhielten Marek Peterson und Yixuan Chu aus der 6b und Solveig Bieger aus der 6c jeweils einen 3. Preis. Lukas Wittig und Tom Baron aus der 7a sowie Marianne Trafeschi aus der 7 erhielten ebenfalls 3. Preise. Auf dem Foto fehlen Marek Peterson und die Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 7. Wir wünschen allen weiterhin viel Erfolg bei der Teilnahme an Wettbewerben.

SEM