Telefon: 0561 - 77 20 31

Auszeit – Besinnungstage der Q4

Kloster Volkenroda 20080426 26.04.2008 Foto: Thomas Ritter
In der Zeit vom 13. bis zum 15. Mai haben sich zwei Schüler/innengruppen der Jahrgangsstufe Q4 mit den Religionslehrer/innen Frau Dr. Friedrichs, Frau Römer und Herrn Stute eine Auszeit genommen, um sich über ihre persönlichen Wünsche und Ziele Gedanken zu machen. Die Besinnungs- bzw. Orientierungstage fanden in diesem Jahr zum einen im Kloster Volkenroda und zum anderen im Wasserschloss Wülmersen statt. Neben den Gemeinschaft stiftenden Gesprächen und gemeinsamen Mahlzeiten haben sich die Schüler/innen damit beschäftigt, was ihnen besonders wichtig ist und welche Zukunftsvorstellungen sie haben. Hierbei ging es auch darum,
Besinnungstage1klein
wie Spiritualität im Alltag gelebt werden kann. In diesem Zusammenhang wurden verschiedene Meditations- und Stilleübungen erprobt. Besonderen Eindruck haben der Besuch des Benediktinerinnenklosters in Herstelle und die Begehung des Christus-Pavillons in Volkenroda gemacht.

Insgesamt war es eine schöne Zeit, um sich dessen zu besinnen, was einem wirklich wichtig ist.

ROC